Zum Hauptinhalt springen

Schalldämpfer für EntrauchungDLDFP

Der DLDFP-Schalldämpfer ist ein individueller Kanalschalldämpfer mit strömungsoptimierten senkrechten Kulissen aus speziellem Dämpfungsmaterial für hohe Dämpfungsanforderungen und geringe Druckverluste, nicht brennbar nach DIN 4102 A2. Die Außenabmessungen sind identisch mit den Kanalmaßen.

Kulissen mit Einströmprofilen R = 30 mm und Tragflügelform für niedrige Druckverluste und geringe Eigenschallerzeugung.
Flächenstabilisierungsbleche für hohe Temperaturbeständigkeit. Gehäuse aus verzinktem Stahlblech, beidseitig mit 30 mm Kanalprofilrahmen.

Mit der Leistungsbeständigkeit 0761-CPR-0360. Zugelassen für 600°C für 120 Minuten in Endräumen und Einzelabschnitten nach DIN EN 12101-7 und DIN EN 1366-8/9.

EigenschaftenWert