Zum Hauptinhalt springen

DichtheitstestgerätLT600

Das Lindab Dichtheitsprüfgerät ist konzipiert für die Prüfung der Dichtheit von Luftleitungssystemen, kann aber auch für die Prüfung sonstiger Einhausungen (Klimageräte, Klimakammern, Schaltschränke, Öfen, …) eingesetzt werden. Das Gerät misst den Volumenstrom der notwendig ist, um den gewählten Prüfdruck in einem abgeschlossenen System aufrecht zu erhalten. Die Bedienung des Gerätes erfolgt menügesteuert über eine Folientastatur in Verbindung mit einem OLED-Farbdisplay. Ein Ausdruck der Messergebnisse auf dem zum Lieferumfang gehörenden Thermodrucker ist kabellos über eine Infrarot-Schnittstelle vor Ort möglich. Die dauerhafte Speicherung von Daten, das Anlegen von Kunden und Messstellen sowie die Datenübertragung per USB-Schnittstelle auf einen Rechner sind möglich. Mehrsprachige Bedienung (Deutsch, Englisch, Französisch, Schwedisch) Das Gerät zeigt direkt den aktuellen Volumenstrom, ohne dass eine Bewertung erfolgen muss. Die Dichtheit wird bewertet in Übereinstimmung mit den Dichtheitsklassen nach DIN EN 13779 (identisch mit den DIN„s EN 12237, 1507, 15727). Die nachfolgende Tabelle zeigt die Zusammenhänge mit anderen (älteren) Normen.

EigenschaftenWert